TR | DE

Presse & Veranstaltungen

BÖRSE İSTANBUL ZU GAST IN DÜSSELDORF

ATİAD und die Börse İstanbul (İMKB) organisierten am 18. Mai 2011 eine Veranstaltung zum Thema „Investitionen, Aktienbörse und Kapitalmarkt in der Türkei“. Über 120 Teilnehmende fanden im Hyatt Regency Hotel in Düsseldorf zusammen um sich über die aktuelle Sach- und Rechtslage sowie die Potenziale in der Türkei zu informieren. Die unter der Schirmherrschaft des Düsseldorfer Generalkonsulates und der Unterstützung von ATİAD durchgeführte Veranstaltung bot den Gästen Expertenwissen und regen Austausch. Als Gastredner waren u. a. geladen der Vorsitzende des Kapitalmarktausschusses der Türkei Prof. Vedat Akgiray, der Vorsitzende der Istanbuler Aktienbörse Hüseyin Erkan, der Düsseldorfer Generalkonsul Fırat Sunel sowie ATİAD Vorstandsvorsitzender Prof. Recep Keskin.

Dem türkischen Kapitalmarktausschuss und die Aufsichtsbehörde der türkischen Aktienbörse bot die Veranstaltung die optimale Plattform, um der Zielgruppe, nämlich türkischstämmige Privatanleger sowie Unternehmer in Deutschland, die Möglichkeiten auf dem türkischen Markt aufzuzeigen. Im Anschluss an die Redner aus der Türkei beschrieb ATİAD Vorstandsvorsitzender Prof. Recep Keskin die wirtschaftlichen Zusammenhänge in Deutschland und die Potenziale, welche in den türkischen Unternehmen in Europa liegen. Er mahnte allerdings auch, dass sich die türkischstämmigen Bürger in Europa mehr Wert als bisher auf Bildung legen müssten. Die Gastredner beendeten ihre Beiträge mit der Beantwortung von Fragen, die zahlreich aus dem Publikum kamen.

Das İşte Bilgi-Team nutzte die Gelegenheit, die Teilnehmer – bestehend aus Gründern und Unternehmern – über die Beratungsdienstleistungen von İşte Bilgi zu informieren. Darüber hinaus standen die Referenten des Teams für Rückfragen und persönliche Beratungen an einem Messestand zur Verfügung.

galeri