TR | DE

Presse & Veranstaltungen

25-JÄHRIGES VERBANDJUBILÄUM — WIR SAGEN DANKE!

Die Feier zum 25-jährigen Bestandsjubiläum des Verbandes türkischer Unternehmer und Industrieller in Europa, ATIAD e.V. fand am 9. Dezember 2017 im Hilton Hotel Düsseldorf statt. Es nahmen fast 200 Gäste an der Feier teil. Vorstandsvorsitzender Aziz Sarıyar sprach in seiner Eröffnungsrede über die Ziele der Verbandsarbeit und über die unabdingbaren Prinzipien, die ATIAD stets zu wahren wusste. Sarıyar sagte weiter:,,Wir sind nie von unserer überparteilichen Mission gewichen, wir arbeiteten stets demokratisch und liberal und genau dieses Verständnis hat uns zur einem vertrauenswürdigen und geschätzten Verband gemacht. Dank dieser Eckpfeiler unseres Verbandes können wir seit 25 Jahren auch das Vertrauen der Gesellschaft genießen.'' Der Vorstandsvorsitzende des Hauptsponsors Şahinler Holding und zugleich ATIAD Gründungsvorstandsvorsitzender Kemal Şahin sprach über die Erfolge der Verbandsarbeit hinsichtlich der Türkisch-Deutschen Wirtschaft und im Bereich des türkischen Unternehmertums in Deutschland sowie über die Förderung von türkischen Jugendlichen in Deutschland, welche ATIAD in seinen 25 Jahren bereits leisten konnte. Şahin fügte außerdem hinzu, dass es noch mehr Verbände geben müsste, die parteilos nur die Förderung junger Menschen zum Ziel haben.

Die Feier begann um 19.00 Uhr im Rheinlandsaal des Hilton Hotels. Zunächst fand ein Begrüßungscocktail im Foyer des Saals statt. Das Jazz-Trio Milestones sorgte dabei eine Stunde lang für die musikalische Atmosphäre. Die Besucher ließen sich vor dem ATIAD Panel '25 Jahre ATIAD' mit einer Fotografie zum Abend verewigen. Anschließend erfolgte unter der Moderation von Kabarettist und Schauspieler Aydın Işık die eigentliche Feier im großen Saal. Im Anschluss an die Eröffnungsreden und den Kurzfilm über ATIAD wurden die köstlichen Speisen serviert. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Aynur und Nev. Mit ihren Songs tanzten einige Gäste ausgiebig auf der Tanzfläche, während andere lieber von ihren Plätzen aus mitsangen. Die Gold Sponsoren Atlas Global und Kavaklıdere sorgten bei den Gästen für eine Überraschung mit ihren Verlosungen. Atlas Global verloste ein Business Class und ein Economy Class Flugticket. Die Firma Kavaklıdere verloste an sechs Gäste ihren Rotwein „1929“. Die Feier fand bis in die späten Stunden mit einem DJ statt.

galeri